Gemma Bovery

€20,00

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Versandkostenfrei ab EUR 29,00

4 auf Lager
• Aus dem Englischen von Annette von der Weppen
• Handlettering von Michael Hau

ISBN 978-3-941099-72-2
112 Seiten, schwarzweiß, 30,5 x 19,5 cm, Klappenbroschur

Die junge Illustratorin Gemma Tate heiratet den geschiedenen Charlie Bovery und wird so unfreiwillig zur Stiefmutter seiner beiden Kinder und zum Albtraum seiner zänkischen Ex-Frau. In dieser Rolle hat Gemma bald die Nase voll von London und überredet Charlie, mit ihr in die Normandie zu ziehen. Doch der Reiz des französischen Landlebens lässt schnell nach, und Gemma fristet ein ödes Dasein im normannischen Nirgendwo.

Für Gemmas neuen Nachbarn, den belesenen Bäcker Raymond Joubert, bekommt das idyllische Landleben jedoch eine ganz neue Perspektive, seit die Boverys das alte Bauernhaus in der Nähe erworben haben. Er ist geradezu besessen von ihr und der Idee, er habe die Inkarnation der Flaubertschen Heldin vor sich…

Auf der Grundlage von Gustave Flauberts Meisterwerk “Madame Bovary” hat Posy Simmonds ein vielschichtiges Panoptikum über Ehebruch und seine Konsequenzen, Betrug und Enttäuschung, Träume und Lebenslügen geschaffen. Klug und psychologisch dicht erzählt ist “Gemma Bovery” ein facettenreicher Comic, in dem es Posy Simmonds auch dank ihrer präzisen Zeichnungen gelingt, die innere Zerrissenheit ihrer Charaktere zum Ausdruck zu bringen.