ARIOL-Ausstellung in Frankfurt

ARIOL-Ausstellung in Frankfurt

Noch bis Ende Februar haben große und kleine ARIOL-Fans die Möglichkeit, die farbenfrohe Welt rund um den kleinen Esel Ariol in einer Ausstellung zu bestaunen: 

Die zweisprachige Ausstellung „Ariols Welt“, die vom Institut français Berlin zusammen mit dem Büro für Buch und Verlagswesen des Institut français Deutschland zusammengestellt wurde, ist in der Galerie des Struwwelpeter Museums in Frankfurt bis 26. Februar 2023 zu sehen.

Präsentiert wird hier auch Marc Boutavants Beitrag für die Museumsausstellung „Struwwelpeter recoiffé. Frankophone Illustratorinnen und Illustratoren frisieren Struwwelpeter neu“ im Jahr 2017 entstandene humorvolle Arbeit.

Auch der Ariol-Zeichner Marc Boutavant kommt nach Frankfurt! Am Samstag, 4. Februar, um 11 Uhr ist der Zeichner zu Gast im Struwwelpeter Museum. Mit Marc Boutavant geht es auf Deutsch und Französisch durch die Ausstellung und natürlich zeigt der Illustrator live, wie er den kleinen blauen Esel zeichnet und signiert Bücher.

Struwwelpeter Museum
Hinter dem Lämmchen 2-4
60311 Frankfurt